Die Tierkreis-Trends ab April 2019

    

20190420ff tki kal bmm 20160412 161813 doc   

    

20.04.-09.06.2019

Stier-Zeit: Schön für den Geldbeutel – und fürs Gemüt!

    

20190420ff z0220.04.-05.05.2019

Gut Ding will Weile haben …
  

sti so gz trends 1 konjAm Tag nach dem Karfreitagsvollmond beginnt die Sonne ihre diesjährige Reise durch das Tierkreiszeichen Stier (20.04.-21.05.2019). Das verspricht uns zunächst ein ausgesprochen genüssliches Osterfest voller Familiensinn und Freude an der Schönheit der wieder erblühenden Natur. Eine sehr gute Zeit, um Altvertrautes ganz neu für sich zu entdecken! Jetzt, in der grünenden und blühenden Zeit der Frühlingsmitte, sind all unsere Sinne darauf ausgerichtet, die Schönheit der nun in voller Pracht erblühenden Natur zu genießen. Doch auch in uns selbst gibt es allerlei muntere Triebe zu entdecken, die nicht nur erotisch, sondern auch geschäftlich sehr fruchtbar sein können ...

zwi magz trends 3 quadrat gz trends 5 opposMars in den Zwillingen (31.03.-16.05.2019) bringt uns allerdings etwas aus der wohligen Ruhe. Bis zum 5. Mai ist mit einem allgemeinen Hang zum Übereifer zu rechnen, der allerlei Pannen und Missverständnisse nach sich ziehen könnte. Mit wirren Worten lassen sich gemeinsame Ziele nicht auf den Punkt bringen!

wid megz trends 3 quadratgz trends 4 trigonMerkur im Widder (17.04.-06.05.2019) dagegen erinnert Anfang Mai noch einmal daran, dass einem die süßen Erfolgsfrüchte nicht einfach so in den Mund wachsen, sondern oft mit harter Erntearbeit verbunden sind. Geduldsproben stehen an.

stb plstb satSolche Lektionen in Ausdauer, Konsequenz und Einsatzbereitschaft können wir dann – in den rückläufigen Phasen der Planeten Pluto (24.04.-03.10.2019) und Saturn (30.04.-18.09.2019) im Steinbock – noch bis in den Herbst hinein vertiefen. Von Mai bis September haben wir alle die Möglichkeit, die guten Ansätze, die wir zu Jahresbeginn für uns gefunden haben, systematisch weiter auszuarbeiten, um (vor allem im Juni) der Verwirklichung unserer Träume ein gutes Stück näher zu kommen. Besinnen Sie sich, beleuchten Sie Ihre großen Chancen und Herausforderungen des Jahres 2019 erneut!

    

20190501ff tki kal 2015 05 DSCN6505 web05.05.-20.05.2019

Die Wonnen des Wachstums
   

mondsymbol sti so sti megz trends 2 sextil gz trends 4 trigon Mit dem Neumond im Stier (am 5. Mai 2019) zeichnet sich ein deutlicher Aufwärtstrend ab; vor allem für kluge Finanz-Manager. Gemeinsam mit der Sonne unterstützt Merkur im Stier (06.05.-21.05.2019) uns nun sehr dabei, die Basics unseres Lebens langsam, aber gründlich zu prüfen.

14 finanzenDie beste Zeit für die Einkommensteuererklärung

Die Einkommensteuererklärung muss ja alle Jahre wieder bis Ende Mai eingereicht sein; machen Sie sich am besten gleich am Neumondstag (5. Mai) oder alternativ am 13.-14. Mai daran, wenn der zunehmende Mond in der Jungfrau steht. Mehr himmlische Unterstützung in finanziellen Angelegenheiten hat der ganze Monat nicht wieder zu bieten. Jetzt lässt sich alles sehr systematisch erledigen – und es macht sogar noch Spaß! Zugleich sind diese Tage auch ideal für eine schnäppchenreiche Shopping-Tour, vor allem für größere Anschaffungen, über die Sie schon länger nachdenken. Wir haben nun doppelt viel Sinn für das Nützliche und Wertvolle und ein sehr feines Gespür, wie sich unsere Wünsche am besten realisieren lassen.

20190420ff tki kal 1981 mm DSCN1830 webFrühlingsgefühle? Spät, aber bezaubernd!
   

wid ve sti ve In der Liebe zeigen wir uns zunächst vielleicht noch etwas zögerlich, denn Venus im Widder (20.04.-15.05.2019) lässt alte Zweifel und Vorbehalte wiederaufleben. Ab dem 10. Mai aber sind wir bereit, die Offensive zu wagen … Und dann verlängert Venus im Stier (15.05.-09.06.2019) den Wonnemonat Mai bis in den Juni hinein. Lebensgenuss wird jetzt ganz großgeschrieben, Bindungen stabilisieren sich spürbar.

mondsymbolUm den Vollmond im Skorpion herum explodiert die Leidenschaft geradezu. Sind neue Herzenskandidaten auch wirklich die richtigen? Wahrscheinlich schon …

In den aktuellen Tierkreis-Spezi-Monatskalendern zum April, Mai und Juni können Sie alle astrologischen Konstellationen der Stier-Zeit 2019 auf Woche, Tag und Stunde genau nachvollziehen. Und wie stehen Ihre ganz persönlichen Sterne?

   

20190420ff tki kal mai 2014 05 DSCN3472 webApril bis Juni 2019

Ihr Tierkreis-Horoskop für die Stier-Zeit
   

gz trends 1 konj gz trends 4 trigon gz trends 2 sextil Gemeinsam mit den Geburtstagskindern der Saison, den STIER-Geborenen, verstehen es auch STEINBÖCKE, JUNGFRAUEN, KREBSE und FISCHE sehr gut, diese schöne Zeit mit allen fünf Sinnen zu genießen; und konstruktiv für sich zu nutzen.

gz trends 5 opposSKORPIONE könnten das im Prinzip ebenfalls ... wenn sie ihre pessimistische Ader jetzt gut unter Kontrolle behalten und die Blüten einfach mal an den Bäumen lassen!

gz trends 3 quadratLÖWEN und WASSERMÄNNER aber sind momentan leider nicht gerade in Bestform. Gestatten Sie es sich also, soweit möglich, diese Schwächelphase in Ruhe „auszusitzen“ – mit der Zwillingssonne kommt ab dem 21. Mai wieder neuer Schwung in Ihr Leben.

    

krebs strandkorb 20150926 165639 web    

    

Mai bis August 2019

Ihr persönliches Sommer-Horoskop


Im Sommer 2019 sind, wie Sie in den Tierkreis-Spezi-Kalendern zu den Monaten Mai, Juni, Juli und August sehen können, die Impulse der Tierkreiszeichen Zwillinge, Krebs und Löwe sehr eng miteinander verwoben, die jetzt nacheinander von Mars, Merkur, der Sonne und Venus besucht werden. Doch was bedeutet das – speziell für Ihr persönliches „Sternzeichen“?

01 widderWIDDER: Bewahren Sie ein kühles Köpfchen; auch wenn der Tatendrang im Juni hier und da gern einmal mit Ihnen durchgehen will. Ab Ende Juli löst sich der private und berufliche Ärger mehr und mehr in Wohlgefallen auf, die nervigen Beziehungsdiskussionen finden endlich ein Ende – und Sie können einen wahrhaft goldenen August genießen!

02 stier STIER: Der frühe Sommer inspiriert Sie sehr; zum Start ins neue Lebensjahr sprudeln die guten Ideen nur so, und Sie können viele Ihrer Pläne auch sehr prompt in die Tat umsetzen. Doch im Juli und August geht es Ihnen oft etwas zu heiß her. Prüfen Sie gründlich, auf welche wechselseitigen Protzereien Sie sich wirklich einlassen wollen!

03 zwillingZWILLINGE: Beim Start ins neue Lebensjahr hadern Sie vielleicht etwas mit dem Gefühl, den eigenen Ansprüchen nicht gerecht zu werden. Ergründen Sie, woran das liegen könnte! Je wärmer die Sommersonne dann scheint, desto lockerer sehen Sie die Dinge. Sie fühlen sich wieder souverän – und können sehr viel Spaß haben!

04 krebsKREBS: Um Ihren diesjährigen Geburtstag herum denken Sie besonders gründlich und eingehend über sich selbst und Ihre weiteren Optionen nach. Gewisse voreilig eingeschlagene Wege bringen Sie im Nachhinein ins Grübeln; woran Ihr Herz wirklich hängt, das werden Sie ab Anfang August klarer und deutlicher erkennen.

05 loeweLÖWE: Mit freundlicher Unterstützung durch Jupiter im Schützen erleben Sie einen Super-Sommer, der ganz nach Ihrem Geschmack sein dürfte. Nur JULI-LÖWEN stehen gelegentlich leider etwas auf der Leitung und sperren sich gegen neue Erfahrungen, die ihr Leben eigentlich doch sehr bereichern könnten.

06 jungfrauJUNGFRAU: Die Missverstände und Unsicherheiten, die Sie Ende Mai, Anfang Juni noch fürchterlich nervös machen, lösen sich bis August zunehmend in Wohlgefallen auf. Sie kommen nun mehr und mehr zur Ruhe und geben den Dingen die Zeit, die sie zum Reifen brauchen; und das kann sehr gute neue Ideen freisetzen, beruflich wie privat!

07 waageWAAGE: Der frühe Sommer beflügelt Sie zu kleinen Heldentaten! Doch leider neigen Sie nun auch zu etwas übereifrigen und vielleicht recht übergriffigen Aktionen, die Ihnen im Nachhinein sehr zu denken geben könnten. Wenn Sie derlei (meist selbstverursachte) Probleme mutig und offen ansprechen, dann steht einem glücklichen August kaum noch etwas im Wege.

08 skorpionSKORPION: Tiefe Gefühle und innige Nähe vergolden Ihnen den Juni. Auch im Job läuft es gut. Doch passen Sie auf, dass Sie darüber nicht zu ehrgeizig, zu leidenschaftlich und begehrlich werden! Vor allem im Juli gilt: Lieber in Ruhe drüber reden als gleich handgreiflich zu werden und Erfolge erzwingen zu wollen.

09 schuetzeSCHÜTZE: Im Mai und Juni gibt es allerlei zu diskutieren. Was Sie im Frühlingsüberschwang in die Wege geleitet haben, ist nicht immer so ganz zielführend. Im Juli und August klärt sich, welche Wege die besseren sind. Jetzt können Sie süße Erfolgsfrüchte ernten – und das Leben einfach ganz entspannt nach Herzenslust genießen!

10 steinbockSTEINBOCK: Sie sind ja eher nicht so der Typ für Urlaub, Tralala und Bummelei; doch jeder Sommer wieder stellt Sie vor die Herausforderung, die Arbeit einfach einmal Arbeit sein zu lassen und dem Privatleben zumindest gleichrangig Raum zu geben. 2019 machen Mars und Merkur dieses Thema besonders dringlich. Es gibt viel zu besprechen!

11 wassermannWASSERMANN: Machen Sie schnell noch etwas aus den tollen Ideen, die Sie Ende Mai und im Juni haben! Der heiße Hochsommer ist dann ja eher nicht mehr so Ihre Zeit, Sie sollten den Bogen Ihrer Kraft also nicht überspannen. Machen Sie Urlaub und denken Sie in Ruhe über Ihre weiteren Pläne nach, statt diese ausgerechnet jetzt umsetzen zu wollen.

12 fischeFISCHE: Viel zu viel Gerede? Ab Juni ziehen Sie sich mehr und mehr von der hektischen lauten Welt zurück; und das ist auch sehr klug, denn im Kreise Ihrer Lieben und in der schönen Natur tanken Sie nun jede Menge Kraft für Heldentaten, die nicht nur dem Intellekt, sondern auch der Forderungen des wahren Gefühls gerecht werden.

Weitere Inspirationen für die kommenden Monate finden Sie in den allgemeinen Kommentaren zur Zwillinge-, Krebs- und Löwe-Zeit 2019.

   

 fische 20140520 balkon DSCN3654 neo web


21.05.-03.07.2019 – Die Zwillinge-Zeit:

Bunte Illusionen sind keine klugen Berater!

    

20190501ff z03 zwi magz trends 3 quadratgz trends 5 opposBereits Ende April, Anfang Mai 2019 haben wir unter Mars in den Zwillingen feststellen können, dass planloses Streben und wirre Zusagen oder Versprechungen nur unnötige Hektik erzeugen.

zwi sozwi megz trends 3 quadrat gz trends 5 opposDoch ab dem 21. Mai, wenn die Sonne (21.05.-21.06.2019) und Merkur (21.05.-04.06.2019) gemeinsam in den Zwillingen (und damit in kritischen Aspekten zu Neptun und Jupiter) stehen, neigen wir wahrscheinlich dennoch schon wieder dazu.

Vorsicht, den ganzen Juni hindurch liegt ein ausgeprägter Hang zur Übertreibung und Verschwendung in der Luft; in Sachen Ehrgeiz wie in Sachen Lebensgenuss. Von den Finanzen mal ganz zu schweigen ...

Wir alle – ganz besonders aber gebürtige ZWILLINGE, JUNGFRAUEN, SCHÜTZEN und FISCHE – schweben nun in Gefahr, blindlings den falschen Idealen zu folgen und dafür unsere geistige und physische hemmungslos Kraft zu vergeuden.
   

mondsymbolUm den 3. Juni herum kann der Neumond in den Zwillingen uns wichtige Einsichten im Hinblick darauf bringen, inwiefern unsere Vorstellungen vom ganz großen Lebensglück 2019 doch etwas aus dem Ruder und damit ins Uferlose geraten sind.

Erkenntnis ist wertlos DSCN1304 docFalscher Eifer schadet nur!
   

sch jup gz trends 3 quadratGanz unmittelbar durchleben wir in diesen Wochen das große Kampfthema des Jupiter-Jahres 2019, das Mitte Juni (mit dem rückläufigen Jupiter im Quadrat zu Neptun) seinen zweiten Höhepunkt erreicht.

Im Gegenzeichen der Sonne (dem Tierkreiszeichen Schütze bzw. dem Sternbild des Schlangenträgers) können Sie Jupiter nun fast die ganze Nacht hindurch am Himmel leuchten sehen. Und wenn Sie es tun, dann stellen Sie sich und Ihren Lebensgefährten doch einmal Fragen wie: Wo sind unsere momentanen Zielsetzungen entschieden zu hochfliegend geraten? Welche Trägheitsmomente halten uns von der Einlösung unserer Pläne ab? Welche grandiosen Visionen sind vielleicht nur weltfremde Illusionen? Wo vertrauen wir den Lehren der falschen „Gurus“? Und wann verleitet uns der Ehrgeiz selbst zu einer gewissen Verlogenheit? Wer jetzt blufft, wird bald entlarvt werden ...
   

201906 201505motivtkkwebViel zu viel Gerede?
   

mondsymbol Insbesondere um den 17. Juni herum, wenn wir Jupiter nah beim Vollmond im Schützen blinken sehen, dürfte es klüger sein, die Zunge ganz bewusst im Zaum zu halten. Denn sonst könnte es jetzt allerlei hektisches, planloses Gerede und Geschreibe geben, dass mehr Verwirrung als Sinn stiftet: Große Worte! Und nichts, aber auch gar nichts dahinter? Wirken Sie jetzt besser nicht an der Verbreitung von Fake-News mit, sondern prüfen Sie alles, was Sie hören oder lesen, haarklein in allen Details ... und warten Sie mit eigenen Statements lieber ein paar Tage, bis die Gemüter sich wieder beruhigt haben.

zwi vegz trends 3 quadrat gz trends 5 oppos Unter Venus in den Zwillingen (09.06.-03.07.2019) verlagert sich das Problem Ende Juni dann mehr und mehr auf die Beziehungsebene: Falsche Vorstellungen vom großen Liebesglück machen sehr, sehr verletzbar. Das sollten wir endlich einsehen, um uns nicht länger in Partnerschaften hineinzuträumen (oder hineinträumen zu lassen), die uns letztendlich nur Enttäuschungen bringen werden.

Alles in allem gesehen durchlaufen wir die 2019 leider eher problematische und pannenträchtige Zwillinge-Zeit jedoch recht fix; denn schon ab Mitte Mai beginnen Mars und Merkur im Krebs damit, statt des Leichtsinns nun die übertriebene Vorsicht an den Pranger zu stellen … Doch ob das unbedingt immer besser ist?