Saturn

saturn 800px Saturn cassini March 27 2004 webDie Grenzen erkennen ...

Saturn im Tierkreis-Kalender

Saturn im Geburtshoroskop

Saturn im persönlichen Transit-Kalender


Schon rein astronomisch-physikalisch gesehen zeigt Saturn uns sehr deutlich, was er in unserem Leben verkörpern will: Er ist der "Herr der Ringe" der sich – scheinbar freiwillig – einen soliden Gürtel um den runden Planetenbauch geschnallt hat. Als Gegenpol zu seinem Nachbarn, dem buntschillernden und sehr expansionsfreudigen Jupiter, vertritt Saturn das Prinzip der Konzentration und der Begrenzung; und zwar in all seinen positiven, aber auch in seinen eher weniger erfreulichen Facetten.

 


  

saturn verbot 20150927b DSCN6935 webSaturn im Geburtshoroskop:

So macht "man" das!


Im Geburtshoroskop verkörpert Saturn unser internes Über-Ich. Er vertritt die Werte, Normen und Verhaltensvorgaben, denen wir uns ein Leben lang zutiefst verpflichtet fühlen werden. Diese Normen sind zum Teil ein eher allgemeines gesellschaftliches Phänomen – und zum Teil eine sehr persönliche Angelegenheit.

Das Zeichen, das Saturn im Geburtshoroskop bewohnt, teilen wir mit allen Menschen, die in einem Zeitraum von rund zweieinhalb Jahren um unsere Geburt herum zur Welt kamen. Dem Geist dieses Zeichens entspringt astro-logisch gesehen der Normenkodex, an den sich unser gesamter Jahrgang mehr oder minder rigoros hält. Es charakterisiert einen kollektiven Konsens darüber, was "man" grundsätzlich tun müsste und sollte, aber auch die Vorbehalte und Befürchtungen, die für unseren Geburtsjahrgang prägend sind.

saturn steinbock schloss 20150923f DSCN6853 webDas Haus, in dem Saturn im Geburtshoroskop steht, umreißt demgegenüber den Bereich des Lebens, in dem wir persönlich besonders vorsichtig, skeptisch und selbstkritisch sind – und in dem wir uns daher oft auch sehr viel engere Grenzen setzen, als es eigentlich nötig wäre. Pflichtgefühl und Vorsicht, manchmal aber auch massive Ängste, Zweifel und Vorurteile bestimmen unsere Einstellung zum Thema unseres Saturnhauses: In welcher Hinsicht will ich keinesfalls mein Gesicht verlieren? Inwiefern mache ich mir gerade deshalb das Leben viel schwerer als nötig und bremse mich immer wieder selber aus?

Saturns Geburtsaspekte sind vor allem dann sehr bedeutsam, wenn sie auf Aszendent, Medium Coeli, Sonne, Mond, Merkur, Venus oder Mars entfallen. In diesen Verbindungen zeigen kritische oder ambivalente Aspekte besonders schmerzlich spürbare Hemmungen oder Blockierungen bei der Entfaltung unserer persönlichen Anlagen an, die auszugleichen es uns immer wieder viel Zeit, Geduld und Selbstdisziplin kosten wird. Harmonische Saturnaspekte aber bescheinigen uns das Talent, wichtige persönliche Energien ganz gezielt und strategisch klug in die zweckmäßigste Richtung zu lenken.

Aspekte zwischen Saturn und Jupiter oder zu den äußeren Planeten Uranus, Neptun oder Pluto dagegen sind lediglich von ähnlich allgemeiner Bedeutung wie das Saturnzeichen des Geburtsjahres.
  


    

Saturn im Tierkreiskalender: Langsam und sehr gründlich


Saturn durchläuft die zwölf Zeichen des Tierkreises im Turnus von rund 29,5 Jahren. Pro Jahr trifft man ihn also allerhöchstens in zwei verschiedenen Zeichen an:
   

wid sat1967-1969 — 1996-1999 — 2025-2028 — Saturn im Widder

sti sat1969-1971 — 1998-2001 — 2028-2030 — Saturn im Stier

zwi sat1971-1974 — 2000-2003 — 2030-2032 — Saturn im Zwilling

kre sat1973-1976 — 2003-2005 — 2032-2035 — Saturn im Krebs

loe sat1975-1978 — 2005-2007 — 2034-2037 — Saturn im Löwen

jun sat1977-1980 — 2007-2010 — 2036-2039 — Saturn in der Jungfrau

waa sat1980-1983 — 2009-2012 — 2039-2042 — Saturn in der Waage

sko sat1982-1985 — 2012-2015 — 2041-2044 — Saturn im Skorpion

sch sat1985-1988 — 2014-2017 — 2044-2047 — Saturn im Schützen

stb sat1988-1991 — 2017-2020 — 2047-2050 — Saturn im Steinbock

was sat1991-1994 — 2020-2023 — 2050-2052 — Saturn im Wassermann

fis sat1994-1996 — 2023-2026 — 2052-2055 — Saturn in den Fischen


Das Tierkreiszeichen, in dem Saturn aktuell steht, symbolisiert ein Lebensprinzip, das wir jetzt einer besonders ernsthaften Prüfung unterziehen und mit dem wir besonders diszipliniert (bis verkrampft!) umgehen.
   


  

saturn schriftrolle 20140531 frankfurt bibelhaus DSCN3920 webSaturn im persönlichen Transit-Kalender:

Die großen Reifeprüfungen des Lebens


Speziell im Transit zu den persönlichen Geburtsstellungen läuft Saturn in seiner Rolle als gestrenger himmlischer Lehrmeister zu Höchstformen auf. Er zeigt uns, wo aktuell unsere Grenzen liegen, wo wir in der Schule des Lebens nun "nachsitzen" und gezielt an uns selbst arbeiten müssen – und wo wir in unserer Entwicklung umgekehrt gerade einen wichtigen Reifeschritt vorankommen und dafür auch allgemeine Anerkennung finden können.

Das Haus des Geburtshoroskops, in dem der himmlische Oberlehrer (parallel zu seinem aktuellen Zeichen) gerade seinen Unterricht abhält, beschreibt das Lebensumfeld, in dem wir die Härten und Einschränkungen des irdischen Seins momentan am eindringlichsten zu spüren bekommen. Hier haben wir nun besonders viel zu lernen – und zu akzeptieren.

gz trends 1 konjgz trends 5 opposgz trends 3 quadratStarke, herausfordernde Transitaspekte, die Saturn alle sieben Jahre wieder zu unseren wichtigsten persönlichen Geburtsstellungen bildet, kündigen uns die "dicksten Brocken" des Jahres an. Hier ist nun über mehrere Monate hinweg mit recht massiven Hindernissen und Einschränkungen zu rechnen, die sich erst einmal furchtbar demotivierend und frustrierend auf uns auswirken können. Letztendlich aber werden dann gerade diese Stolpersteine entscheidende Klärungsprozesse in die Wege leiten.

gz trends 4 trigongz trends 2 sextilSaturns Transit-Trigone oder -Sextile dagegen weisen uns auf die persönlichen Qualitäten hin, die uns in einem bestimmten Jahr sehr helfen werden, in den wichtigen Angelegenheiten konsequent am Ball zu bleiben, zweckmäßige Strategien zu entwickeln – und schließlich solide Resultate zu erzielen.
  


Fotos: © Michaela Mundt, Foto Planet von NASA / JPL / Space Science Institute [Public domain], via Wikimedia Commons. Vielen Dank dafür!