Die Tierkreis-Spezi-Kalender

Aufbau und Symbole

Die Linkliste im Tierkreis-Kalender, die in chronologisch aufsteigender Reihenfolge aufgebaut ist, führt Sie direkt zu den Kommentartexten, in denen ich den aktuellen Sternenlauf für Sie gedeutet habe.

Um sich bei Ihren Planungen von den neusten Trendmeldungen der Sterne inspirieren zu lassen, können Sie also einfach nur den Online-Text lesen und sich daraufhin Ihre eigenen Gedanken machen: In welchen Lebenszusammenhängen spüren Sie persönlich die beschriebenen Herausforderungen und Chancen am stärksten? Und was machen Sie für sich daraus?

kre mo vollloe sozwi mesti vegz trends 1 konjgz trends 2 sextilgz trends 3 quadratgz trends 4 trigongz trends 5 opposDie astrologischen Symbole, die die einzelnen Interpretationstexte begleiten, können Sie dann einfach als dekorative Elemente „links liegen“ lassen; doch sie haben natürlich schon ihren Sinn. Sie verweisen nämlich direkt auf die in den Tierkreis-Spezi-Kalenderblättern im Zusammenhang visualisierten Konstellationsübersichten zum Monat oder Jahr.

Das Tierkreis-Spezi-Kalenderprogramm, das Ihnen hier im PDF-Format zum Download zur Verfügung steht, ist für astrologisch Interessierte gedacht, die sich gern selbst ein Bild vom Sternenlauf machen, es noch etwas genauer wissen und eigene Überlegungen zu den Zeichenstellungen und Aspekten anstellen wollen.
  

Zur Bedeutung der Symbole in den Tierkreis-Spezi-Kalendern

TKI KAL MED Die Symbole im Tierkreis Spezi KalenderWelche Farben hat der Tag? Der Monat? Das Jahr? Das Leben ist bunt – und die Tierkreis-Spezi-Kalender sind es auch!

Die farbigen und mehrgliedrigen Symbole, die diese Kalenderblätter zieren, erscheinen auf den ersten Blick vielleicht recht kompliziert … doch im Prinzip ist die hier gesprochene „Sonne, Mond und Sterne“-Sprache leicht zu erlernen.

Nutzen Sie zum Einstieg einfach das

Info: Die Symbole und Farben im Tierkreis-Spezi-Kalender.

Vertiefende Erläuterungen zu jedem einzelnen Bauelement finden Sie dann in der Tierkreis-Infothek unter Gestirne, Tierkreiszeichen und Aspekte. Zum Beispiel zum Thema:

Uranus im Tierkreis-Kalender / Pluto im Tierkreis-Kalender

Die Jungfrau als Zeichen der Zeit / Der Skorpion als Zeichen der Zeit oder Die Aspekte im Tierkreis-Kalender.
   

Wenn Sie speziellere Fragen zu den Kalendern haben, setzen Sie sich bitte gern unter Kontakt mit mir in Verbindung.

  

Zum Aufbau des Tierkreis-Spezi-Kalenderprogramms

Das Tierkreis-Spezi-Kalenderprogramm lädt Sie zu einer astrologischen Zeitreise ein, die sich insgesamt über 200 Jahre erstreckt und Schritt für Schritt immer näher an die Gegenwart heranrückt – bis wir schließlich die einzelne Stunde im Fokus haben, die wir gerade erleben.
  

2000 2099Jahrzehnt für Jahrzehnt

Die beiden langfristigen Konstellationsübersichten Der Tierkreis-Spezi-Kalender zum 20. Jahrhundert und Der Tierkreis-Spezi-Kalender zum 21. Jahrhundert veranschaulichen von 1900 bis 2100 Jahrzehnt für Jahrzehnt die Zeichenpassagen der fünf äußeren Planeten Jupiter, Saturn, Uranus, Neptun und Pluto, die astrologisch gesehen größeren Zeiträumen unseres Lebens eine besondere Kontur geben und in denen sich – im Fall von Jupiter und Saturn – regelmäßige 12- oder 30-Jahres-Rhythmen spiegeln, die ihre Entsprechung in bestimmten menschlichen Entwicklungsstufen haben.

Zusätzlich werden im langfristigen Überblick die Aspekte berücksichtigt, die die drei äußeren Planeten unseres Sonnensystems untereinander bilden. Sie zeigen Chancen und Herausforderungen an, die ganze Jahrzehnte lang für alle Menschen in der Luft liegen.

In dieser Revue der Jahrzehnte können Sie für Ihr ganzes Leben (oder auch für das Ihrer Lieben) ausmachen, welcher Zeitgeist für welche Generationen prägend war, ist – oder sein wird.
  

2010 2020Jahr für Jahr

Nun legen wir erstmals die Sternenlupe an und schauen uns das Jahrzehnt, in dem wir aktuell leben, etwas genauer an:

Im Tierkreis-Spezi-Kalender zum Jahrzehnt 2010-2020 werden neben den langfristigen Zeichenpassagen auch alle Aspekte berücksichtigt, die Jupiter und Saturn, die beiden wichtigsten Trendmelder zur Qualität einzelner Jahre, zueinander sowie zu den drei äußeren Planeten bilden.

Zudem enthält dieses Kalenderblatt genaue Datierungen zu den Zeichenwechseln, Aspekten und rückläufigen Phasen der fünf äußeren Planeten.

Wie diese Zeichen der Zeit in etwa gedeutet werden können, erfahren Sie dann im astro-logischen Kommentar zum Jahrzehnt, in dem vor allem die Uranus-, Neptun- und Pluto-Konstellationen beleuchtet werden, sowie, was Jupiter und Saturn betrifft, im jeweils aktuellen Kommentar zum Jahr.
  

2019 Jahreskalender Sonne und PlanetenMonat für Monat

Der Tierkreis-Spezi-Kalender: Sonne und Planeten 2019 bringt dann wiederum eine Erweiterung der Informationen, die zum aktuellen Jahr bereits in den langfristigen Kalendern abzulesen sind.

Hier treten erstmals auch die Sonne und die drei „schnellen Läufer“ Merkur, Venus und Mars mit ihren Zeichenpassagen, Aspekten und rückläufigen Phasen in Erscheinung, und die Himmelswanderungen der äußeren Planeten werden Monat für Monat gradgenau beschrieben.

Ein zweiter Jahresüberblick, der Tierkreis-Spezi-Kalender: Sonne und Mond 2019, visualisiert dann Tag für Tag, in welchen Tierkreiszeichen der Mond gerade steht und wie er dabei aspekteweise mit der Sonne zusammenspielt.

Ergänzend zu diesen beiden Basiskalendern fassen 12 eigene Kalenderblätter (der WIDDER-Kalender 2019, der STIER-Kalender 2019 usw.) im Jahresüberblick zusammen, wie die Sterne aktuell für jede der 12 Tierkreis-Persönlichkeiten stehen. Hier sehen Sie also, welche Höhen und Tiefen Ihr persönliches Geburtstagszeichen im Laufe des Jahres erwarten und können sich schon einmal darauf einstellen. 
  

20191001 31 tierkreis kalenderAuf Tag und Stunde genau

Die Informationen aus beiden allgemeinen Jahreskalendern werden dann allmonatlich im Tierkreis-Spezi-Kalender: Zeichen und Aspekte kombiniert und noch detaillierter beleuchtet: Die Aspekte und Zeichenwechsel der Sonne und der Planeten sind hier auf den Tag genau datiert, und der Mondlauf wird sogar Stunde für Stunde veranschaulicht.

Wenn Ihnen das noch nicht genug Inspiration für den Moment ist, können Sie auf den Kalenderblättern Die Planetenstunden in der Winterzeit bzw. Die Planetenstunden in der Sommerzeit nachlesen, welche zusätzlichen Anregungen ein anderer astrologischer Ansatz, nämlich das System der Tages- oder Stundenregenten, in diesem Augenblick für Sie bereithält.
   

Es gibt also viel zu entdecken –

zücken Sie eine Sternenlupe Ihrer Wahl!